Zusammen stärker
AndtekElsbethVoxtron

Menu

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 25. September 2018

Bike for Charity – mit dem Rad vom Gardasee bis nach Leipzig

Leipzig, Deutschland

Marek-Sämann-Enghouse

Der Förderkreis Kinderdialyse Leipzig e. V. wurde 2009 von Eltern nierenkranker Kinder & Jugendlicher und engagierten Mitarbeitern der Kinderdialyse gegründet.
Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten und Angehörige zu unterstützen: Organisation von Kinderfesten, Familienwochenenden, Elternforen und Ferienlagern. Nun haben sich drei Leipziger Medizinstudenten zum Ziel gesetzt, die Kinderdialyse durch eine Charity Aktion zu unterstützen – die Idee: Radeln für den guten Zweck.

Nach langer Planung und Organisation startete am 22. Juli 2018 die transalpine Fahrradtour mit acht Rennradfahrern für regionale Sponsoren – darunter Marek Sämann von Enghouse Interactive.

Rund 920 Kilometer ging es innerhalb einer Woche vom Gardasee in Italien nach Leipzig. Am 29. Juli konnte so ein Spendenscheck von 4.220€ an den Förderkreis Kinderdialyse Leipziger e.V. überreicht werden.

Marek Sämann: „Die Tour war eine tolle Erfahrung. Neben dem tollen Wetter, den vielen eindrucksvollen Ausblicken und dem Ziel vor Augen, konnten wir als Team eine fantastische Leistung erzielen, für die wir bei der Zieleinfahrt gefeiert wurden!“

Bilder und weitere Informationen unter https://www.instagram.com/bikeforcharity/ oder https://www.facebook.com/Bike-for-Charity-151618632178833/

Wenn Sie die Projekte vom Förderkreis ebenfalls unterstützen möchten, finden Sie hier die Infos:

SPENDENKONTO bei der Sparkasse Leipzig: IBAN: DE30 8605 5592 1100 4523 50
http://foerderkreis-kinderdialyse.de/spendenkonto

 

Über Brian Rupp

Digitaler Marketing Manager für DACH/ CEE bei Enghouse Interactive seit Dezember 2017.

<< Zurück zu Pressemitteilungen

Menu