Seminarprogramm der Enghouse Academy

Unabhängig davon, ob Sie Neu- oder Stammkunde, einer unserer Vertriebspartner oder eine Organisation sind, die sich zum ersten Mal für eine Lösung von Enghouse Interactive entschieden hat: Schulungen sind unverzichtbar, um unsere Technologien erfolgreich einsetzen zu können.
Unser Enghouse Seminarteam besteht aus Experten, die aus Erfahrung wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat. Passgenau bieten wir organisatorisch wie auch inhaltlich verschiedene Möglichkeiten von Seminaren an, damit Sie das Potenzial der von Ihnen gewählten Lösung voll ausschöpfen können.

        Die nächsten Seminare

• 16.03.2020 EPC Basic
• 16.03.2020 VCC Advanced
• 23.03.2020 ANDTek Delta

 

Seminare

Präsenzseminare – in einem unserer Education Centers, geleitet von unseren fachkundigen Dozenten.
Inhouse-Seminare – Schonen Sie Ihre Personalressourcen und minimieren Sie Kosten, indem unsere Experten zu Ihnen kommen
Fernseminare (Webinare) – Alles, was Sie dafür benötigen, ist der Zugang zu einem unserer Education Center „Klassenzimmer“ über das Internet.
Onlineseminare – Sie können nicht zu einem Präsenzseminar erscheinen? Seien Sie trotzdem mit dabei! Sofern das Produkt es erlaubt, lernen Sie via Internet-Zuschaltung zu einem unserer Präsenzseminare und können sich somit live mit den anderen Seminarteilnehmern, die vor Ort sind, austauschen.
Individuelle Unternehmensseminare – Individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt erarbeiten wir Ihnen einen individuellen Seminar-Plan in Bezug auf die Übermittlung der Inhalte, den Schulungsort und Ihr Budget.
Refresh Tage – Die Erfahrungen mit unserer Software nach der Schulung sind genauso wichtig wie die Schulung selbst. Kommen Sie zu einem vereinbarten Auffrischungstag, an dem Sie mit Ihrem eigenen Demo-System arbeiten, ohne das Risiko der Arbeit in einer Live-Umgebung einzugehen.

Unsere Seminartypen

Für wen ist welches Seminar geeignet?
Unsere Seminare sind grundsätzlich für alle geeignet, die schnell in die Produkte einsteigen und ihre Arbeit damit effizient gestalten wollen. Die Teilnehmer werden sowohl in die Funktionalitäten der Client Applikationen eingeführt als auch mit den Admin Applikationen vertraut gemacht. Ein informationstechnisches Grundverständnis ist hierfür von Vorteil.
Sollten Sie einen besonderen Schwerpunkt für das Seminar wünschen, so teilen Sie uns dies bitte mit Ihrer Seminaranfrage mit.

Wir bieten folgende Seminartypen an:

Unsere Basic-Seminare dienen dem Einstieg in die Welt des jeweiligen Produktes. Lernen Sie das Produkt von Grund auf kennen und damit zu arbeiten. Werfen Sie zudem einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie die wichtigsten Features zu administrieren, um das Produkt selbständig handhaben und bei Bedarf an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Egal, ob Sie als Partner, Administrator oder Endkunde zu uns kommen, ob Sie im Sales oder Support arbeiten, das Basic Seminar ist essentiell für einen erfolgreichen Einsatz unseres Produkts. Es besteht die Möglichkeit, ein Zertifikat über die Teilnahme am Basic Seminar zu erwerben. Dieses ist selbstverständlich kostenlos für Sie.

Ein Advanced Seminar perfektiert Ihre Kenntnisse, die Sie im Basic Seminar erworben haben. Sie erlernen hier fortgeschrittene Techniken der Administration und erweiterte Konfigurationen. Details zu den einzelnen Produkten entnehmen Sie bitte den verlinkten Seminardatenblättern.

Eine vorherige Teilnahme am produktspezifischen Basic Seminar ist die Voraussetzung für den Besuch des Advanced Seminars. Dieses ist sehr technisch gehalten und besonders für Partner und Administratoren geeignet, die das Produkt allumfassend betreuen und administrieren. Wie beim Basic Seminar auch, besteht die Möglichkeit, ein Zertifikat über die Teilnahme am Advanced Seminar zu erwerben. Dieses ist selbstverständlich kostenlos für Sie.

Das Delta- / Refresh-Seminar bietet Ihnen die Chance, Ihr in einem Basic oder Advanced Seminar erworbenes Wissen zu festigen und nach jedem Major Release Produktneuerungen kennenzulernen. Sollten Sie in der Vergangenheit ein Zertifikat über Ihre Kenntnisse erworben haben, welches nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, so können Sie mittels des Delta-/Refresh-Seminars dieses zeitsparend um ein weiteres Jahr verlängern. Dieses ist selbstverständlich kostenlos für Sie.

Wichtig:
Um Ihnen und uns eine bessere Planung zu ermöglichen, bitten wir Sie, Seminare möglichst 4 Wochen im Voraus zu buchen.
Bitte beachten Sie, daß für ein 5-Tages-Seminar eine Mindestteilnehmerzahl von zwei erreicht werden sollte, für ein kürzeres Seminar sollten mindestens drei Teilnehmer vorhanden sein.
Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Die Seminartermine 2020

Seminare: ANDTEK

Aufeinander aufbauende ANDTEK Seminare
Ein wichtiger Faktor für den erfolgreichen Einsatz von Unified Communications Applikationen sind fundierte Kenntnisse über die Möglichkeiten der Kommunikationsprodukte und deren konkreten Umsetzung in Projekten. ANDTEK Seminare bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr bisheriges Wissen zu vertiefen und in praktischen Übungen auszubauen. So können Sie den gesamten Funktionsumfang unserer Produkte optimal im Alltag ausschöpfen.

Training.CE@enghouse.com 
Anfrageformular
T: +49 (0) 2382 7799700

Für eine Seminaranfrage können Sie das Anfrageformular herunterladen und uns ausgefüllt an folgende Adresse schicken: Training.CE@enghouse.com Wir kontaktieren Sie daraufhin und schicken Ihnen ein entsprechendes Angebot.
Natürlich können Sie uns auch weiterhin einfach per E-Mail oder telefonisch unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Seminar ID kontaktieren, um eine Buchungsvorlage per E-Mail zu erhalten.

ANDTEK Basic Seminar

In diesem Seminar werden Anwendungsfälle veranschaulicht, in welchen Anwendungen im Unified Communications Networks genutzt werden. Es wird demonstriert, wie der ANDPhone Communication Server in die allgemeine Softwarearchitektur passt. Dazu gibt es viele Konfigurationen, die es den Teilnehmern ermöglichen, den ANDPhone Application Server einzurichten, zu konfigurieren und in das Communication Manager Netzwerk zu integrieren.

Dauer: 5 Werktage

Seminar-Sprache: Das Training ist in Deutsch und Englisch verfügbar

Teilnahmebedingungen: Teilnehmer müssen ihren eigenen Laptop mitbringen. Benötigte Lizenzen werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt und können auch für spätere Demonstrationszwecke von den Teilnehmern weiterhin genutzt werden.

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die erlernten Fähigkeiten.

Seminardatenblatt

ANDTEK Advanced Seminar
Im Advanced Seminar lernen die Teilnehmer die verwendeten APIs, deren Zweck, Einsatzbereich sowie praktische Verwendung kennen. Es wird detailliert auf die Verbindung zwischen dem ANDPhone Application Server (APAS) und der Client Software eingegangen. Es wird demonstriert, wie die ANDTEK Software mit dem Cisco Unified Communications Manager interagiert. Ziel ist es, zusätzlich zum ganzheitlichen Überblick der Tools zur Fehlersuche, ein tieferes Verständnis für die ANDTEK Software und die APAS-Integration zu bekommen.

Dauer: 2 Werktage

Seminar-Sprache: Das Training ist in Deutsch und Englisch verfügbar

Teilnahmebedingungen: Teilnehmer sollten das ANDTEK Basic Seminar absolviert haben und fundiertes Wissen über die ANDPhone Server Application besitzen. Erfahrungen mit Cisco UC Umgebungen werden empfohlen. Die Teilnehmer müssen ihren eigenen Laptop mitbringen, Schulungsmaterial sowie Trainingslizenzen werden bereitgestellt.

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die erlernten Fähigkeiten.

Seminardatenblatt

ANDTEK Delta Seminar
Das ANDTEK Delta Seminar wird nach jedem Major Release angeboten und beschäftigt sich intensiv mit Produktneuerungen. Es dient dazu, neue Features, die seit dem letzten Release eingeführt wurden, kennenzulernen und deren Handhabung zu meistern.

Dauer: 2 Werktage

Seminar-Sprache: Das Training ist in Deutsch und Englisch verfügbar

Teilnahmebedingungen: Teilnehmer sollten das ANDTEK Basic Seminar absolviert haben. Die Teilnehmer müssen ihren eigenen Laptop mitbringen, Schulungsmaterial sowie Trainingslizenzen werden bereitgestellt.

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die erlernten Fähigkeiten.

Seminardatenblatt

Seminare: ELSBETH Academy

Praxisorientiertes Lernen in der ELSBETH Academy
Die ELSBETH Academy ist eine regelmäßige Produktschulung an unserem Standort Leipzig. Die Teilnehmer lernen hier, sämtliche ELSBETH Produkte aus technischer Sicht noch professioneller zur managen, um so das Maximum an Effizienz der Kampagnenziele zu erreichen.

Hierbei können Sie sich sowohl zu Elsbeth Power Contact (EPC) als auch zum Elsbeth Vocal Coach (EVC), jeweils in einem Basic und einem Advanced Seminar, weiterbilden und bei Bedarf nach einer erfolgreichen Prüfung entsprechende Zertifikate erwerben.

Training.CE@enghouse.com 
Anfrageformular
T: +49 (0) 2382 7799700

Für eine Seminaranfrage können Sie das Anfrageformular herunterladen und uns ausgefüllt an folgende Adresse schicken: Training.CE@enghouse.com Wir kontaktieren Sie daraufhin und schicken Ihnen ein entsprechendes Angebot.
Natürlich können Sie uns auch weiterhin einfach per E-Mail oder telefonisch unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Seminar ID kontaktieren, um eine Buchungsvorlage per E-Mail zu erhalten.

Elsbeth Power Contact (EPC) Basic Seminar:
Das EPC Basic Seminar dient dem Einstieg in die Welt von Enghouse Interactive Elsbeth Power Contact. Hier erlernen Sie wichtige Grundlagen zu folgenden Themen: Features EPC, Systemparameter EPD, Monitoring, Kampagnensteuerung, Datenimport und ‑export, Reporterläuterungen. Dies ermöglicht Ihnen eine sofortige wie auch langfristige Rentabilität bezüglich der Effizienz des EPC und des Kundenservice.

Dauer: 2 Werktage

Zielgruppe: Team- und Projektleiter

Teilnahmebedingungen: Es gibt keine Voraussetzungen für diesen Kurs. Die Teilnehmer sollten jedoch der Zielgruppe entsprechen.
Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Das Seminar kann mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen werden. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten den Titel „EPC Certified Engineer“ für die geschulte Version.

Seminardatenblatt

Elsbeth Power Contact (EPC) Advanced Seminar:
Das EPC Advanced Seminar ist eine wertvolle Erweiterung des Basic Seminars Enghouse Interactive Elsbeth Power Contact. Hier werden Ihre im Basic Seminar erworbenen Kenntnisse gefestigt. Sie erlernen zudem unter anderem einfaches Skripting, Workflow-Design und das Aufsetzen von Demokampagnen. Dies ermöglicht Ihnen eine sofortige wie auch langfristige Rentabilität bezüglich der Effizienz des EPC und des Kundenservice.

Dauer: 2 Werktage

Zielgruppe: Projektleiter mit erweiterten IT-Kenntnissen, Vorgesetzte/Teamleiter mit erweiterten IT-Kenntnissen, Programmierer

Teilnahmebedingungen: Die Teilnehmer sollten das EPC Basic Seminar besucht haben und der Zielgruppe entsprechen.
Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.
Das Seminar kann mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen werden. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten den Titel „EPC Certified Professional“ für die geschulte Version.

Seminardatenblatt

Elsbeth Vocal Coach (EVC) Basic Seminar:
Das EVC Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über den Enghouse Interactive Elsbeth Vocal Coach. Das Seminar hilft Ihnen, den vollen Wert Ihres Unternehmens zu maximieren. Hier erlernen Sie die effiziente Handhabung des Elsbeth Vocal Coach, die Ihnen eine sofortige wie auch langfristige Rentabilität bezüglich der Effizienz des EVC und des Kundenservice ermöglicht.

Dauer: 2 Werktage

Zielgruppe: Teamleiter & Projektleiter

Teilnahmebedingungen: Es gibt keine Voraussetzungen für diesen Kurs, dennoch ist es von Vorteil, die gebräuchliche Terminologie in Bezug auf Contact Center zu kennen und über Basiswissen im Bereich Telefonie zu verfügen. Zusätzlich sollten die Teilnehmer der Zielgruppe entsprechen.
Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.
Das Seminar kann mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen werden. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten den Titel „EVC Certified Engineer“ für die geschulte Version.

Seminardatenblatt

Elsbeth Vocal Coach (EVC) Advanced Seminar:
Das EVC Seminar soll die erlangten Kenntnisse des Basic Seminars weiter vertiefen. Zudem ist das Seminar für Kunden gedacht, welche bereits Erfahrungen im Umgang mit dem EVC gesammelt haben. Es soll dazu dienen weitere Produktfeatures wie Recording-Processor, Metadaten-Bewerter, Restriction-Keys uvw. kennenzulernen und potenzielle Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Dauer: 2 Werktage

Zielgruppe: Teamleiter & Projektleiter

Teilnahmebedingungen: Der Kurs ist als Aufbauseminar des Basic Seminars gedacht. Somit sollten die Teilnehmer bereits über Erfahrungen im Umgang mit dem EVC verfügen, da gewisse Kenntnisse vorausgesetzt werden.
Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.
Das Seminar kann mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen werden. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten den Titel „EVC Certified Professional“ für die geschulte Version.

Seminardatenblatt

Seminare: Quality Management Suite – QMS

Einführung in die Quality Management Suite (QMS) 7.2
In diesem Seminar werden Inhalte zu Architektur, Voraussetzungen und Installation, Lizensierung, Erst- und Folgekonfiguration sowie die Anschaltung an PBX Systeme praktisch umgesetzt (Cisco, Skype for Business, Innovaphone). Zudem befasst sich das Seminar mit Hochverfügbarkeitszenarien mit QMS sowie Troubleshooting im 1st und 2nd Level.

Alle Inhalte werden durch Theorie und Praxis-Übungen vermittelt.

Dauer: 2 Werktage

Nach erfolgreichem Examen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat über die erlernten Fähigkeiten „Enghouse Certified Engineer for Quality Management Suite (QMS)“.

Training.CE@enghouse.com 
Anfrageformular
T: +49 (0) 2382 7799700

Für eine Seminaranfrage können Sie das Anfrageformular herunterladen und uns ausgefüllt an folgende Adresse schicken: Training.CE@enghouse.com Wir kontaktieren Sie daraufhin und schicken Ihnen ein entsprechendes Angebot.
Natürlich können Sie uns auch weiterhin einfach per E-Mail oder telefonisch unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Seminar ID kontaktieren, um eine Buchungsvorlage per E-Mail zu erhalten.

Seminardatenblatt

Seminare: Voxtron Communication Center – VCC

Einführung in die Omnichannel-Lösung VCC
Unsere hochqualifizierten Experten des Schulungsteams blicken auf jahrelange Erfahrung im Produkt- und Anwendungsbereich des VCCs zurück und bereiten Sie bestens auf den täglichen Umgang mit dem Voxtron Communication Center vor.

Training.CE@enghouse.com 
Anfrageformular
T: +49 (0) 2382 7799700

Für eine Seminaranfrage können Sie das Anfrageformular herunterladen und uns ausgefüllt an folgende Adresse schicken: Training.CE@enghouse.com Wir kontaktieren Sie daraufhin und schicken Ihnen ein entsprechendes Angebot.
Natürlich können Sie uns auch weiterhin einfach per E-Mail oder telefonisch unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Seminar ID kontaktieren, um eine Buchungsvorlage per E-Mail zu erhalten.

VCC Basic Seminar: Einführung in das Voxtron Communication Center 
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer alles über den Aufbau der VCC Architektur, die Installation & „Inbetriebnahme“, das VCC und seine Module, die Verwendung der grafischen Oberfläche, Lizenzierung, Ansagen, Menüs, X-Baustein inkl. Beispiele, Voxtron Client, Dashboard, Logging, Statistik und Administration.

Dauer: 5 Werktage

Zielgruppe: Techniker, welche Grundkenntnisse über das VCC System zur Konfiguration und/oder für den Support benötigen.

Teilnahmebedingungen: technische Ausbildung; Kenntnisse in den Bereichen Telefonie (ISDN/VoIP), Netzwerktopologien, Windows Server 2008 und im Umgang mit Microsoft MMCs.

Nach Abschluss des Seminars und erfolgreichem Examen erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und den Titel „Voxtron Certified Support Engineer”.

Das Zertifikat ist zwei Jahre gültig bzw. bis zum nächsten Major Release des VCCs.  Es kann durch das Voxtron Delta-Seminar jeweils um weitere zwei Jahre verlängert werden. Das Zertifikat „Voxtron Certified Support Engineer“ ist ebenfalls Voraussetzung für das Advanced-Seminar.

Seminardatenblatt

VCC Advanced Seminar: Vertiefungs- und Aufbauseminar  Voxtron Communication Center 
Inhalte dieses Seminars: VCC in verteilter Infrastruktur, erweiterte Konfiguration im IVR Callflow, Erklärung diverser Plug-In-Module (X-DLLs), Installation und Funktion des Voxtron Management Tools, Mitschnitt, Programmierung von komplexen Call-Flows inkl. Datenbank- und DLL-Anbindungen, Verwendung von Call Flow Plug-Ins für die Anzeige von Informationen im Client, Dashboard, Client-Integration: statische und dynamische HTML-Tabs sowie ToolBars, erweiterte Logginganalyse.

Dauer: 5 Werktage

Zielgruppe: Techniker mit der Aufgabe, das VCC System in Betrieb zu setzen und Integrationen durchzuführen.

Teilnahmebedingungen: Erfolgreiche Teilnahme am VCC-Basic-Seminar , „Voxtron Certified Support Engineer“ Zertifikat, sowie Kenntnisse in den Bereichen Telefonie (ISDN/VoIP), Netzwerk-Topologien, Windows Server und imUmgang mit Microsoft MMCs.
Hinweis: Voraussetzung zur erfolgreichen Inbetriebnahme eines VCC Systems sind die erworbenen Kenntnisse aus dem Basic als auch dem Advanced Seminar !

Nach erfolgreicher Teilnahme und Examen erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und den Titel „Voxtron Certified Engineer“ (VCE).

Dieses Zertifikat ist ein Jahr gültig, und kann durch die Teilnahme am Delta-Seminar jeweils um ein Jahr verlängert werden.

Seminardatenblatt

VCC Delta/Refresh Seminar: Auffrischungs- und Erweiterungsseminar  Voxtron Communication Center 
Das Voxtron Delta/Refresh-Seminar dient der Erweiterung, Aktualisierung und Bestätigung der im Advanced-Seminar vermittelten Kenntnisse. Dieses Seminar wird nach jedem Major Release angeboten und beschäftigt sich intensiv mit den Produkt-Neuerungen.

Zielgruppe: „Voxtron Certified Engineer“ zertifizierte VCC Techniker, welche auf dem neuesten Stand bleiben bzw. ihr Zertifikat erneuern möchten.

Dauer: 2 Werktage

Teilnahmebedingungen: gültiger „Voxtron Certified Engineer“ Titel

Nach erfolgreicher Teilnahme und  Examen wird die Zertifikatsgültigkeit “Voxtron Certified Engineer ” um ein weiteres Jahr verlängert bzw. bis zum nächsten Major Release VCC. Selbstverständlich behalten die bisher erworbenen Zertifkate bis zum darauf vermerkten Zeitraum ihre Gültigkeit.

Seminardatenblatt

Seminare: Enghouse Interactive Communications Center – EICC

Werden Sie mit den EICC Seminaren zum Experten!

Mit dem mehrstufigen Trainingsprogramm zum Enghouse Interactive Communications Center werden Sie zum Contact Center Experten. Beginnend mit dem „Basic“ Seminar lernen Sie die Grundlagen des Systems kennen – von der Installation bis hin zur Einrichtung eines Routingkonzepts für das Medium Inbound Voice. Vertiefen Sie  Ihre Fähigkeiten im „Advanced“ Seminar um umfangreichere Kenntnisse zum Umgang mit weiteren Kanälen, Medieneskalation, Redundanz, Logging und Debugging, sowie Reporting ausbauen.

Profitieren Sie von der jahrelangen Praxiserfahrung unserer Trainer im Produkt- und Anwendungsbereich. Unser hochqualifiziertes Schulungsteam bereitet Sie bestens auf den täglichen Umgang mit dem Enghouse Interactive Communications Center (EICC) vor.

Training.CE@enghouse.com 
Anfrageformular
T: +49 (0) 2382 7799700

Für eine Seminaranfrage können Sie das Anfrageformular herunterladen und uns ausgefüllt an folgende Adresse schicken: Training.CE@enghouse.com Wir kontaktieren Sie daraufhin und schicken Ihnen ein entsprechendes Angebot.
Natürlich können Sie uns auch weiterhin einfach per E-Mail oder telefonisch unter Angabe Ihres Wunschtermins und der Seminar ID kontaktieren, um eine Buchungsvorlage per E-Mail zu erhalten.

EICC Basic Seminar: Einführung in das Enghouse Interactive Communications Center 

Das EICC Basic Seminar dient dem Einstieg in die Welt des Enghouse Interactive Communications Center. Hier erlernen Sie wichtige Grundlagen von der Installation bis hin zur Konfiguration.

Inhalte: EICC Client, Architektur, Installation, Anschaltung, Administration, Routingkonzept (Queues, Agent Login Classes, Delivery Patterns), Reporting Grundlagen

Dauer: 3 Werktage

Teilnahmebedingungen: Die Teilnehmer sollten über Basiswissen im Bereich Telefonie, Netzwerk und Windows Server verfügen.

Der Kurs wird mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat „EICC Certified Professional“ für die geschulte Version.

Seminardatenblatt

EICC Advanced Seminar: Vertiefungs- und Aufbauseminar  Enghouse Interactive Communications Center
Das EICC Advanced Seminar führt Sie in die fortgeschrittenen Lösungsfelder des Enghouse Interactive Communications Center ein. Hier erlernen Sie fortgeschrittene Techniken, angefangen vom Multichannel Routing bis hin zu Recovery oder Debugging.

Inhalte: Plug-Ins, Add-In Installation, Multimedia Anschaltung, erweiterte Administration, Routingkonzept (Auto Attendant, VIP Routing, dynamische Abfragen), Detailliertes Reporting, Logging und einfache Loganalyse, Desaster Recovery und Redundanz, Erweiterte Architekturprinzipien, SDKs

Dauer: 5 Werktage

Teilnahmebedingungen: Die erfolgreiche Teilnahme an einem Basic Kurs mit Abschluss „EICC Certified Professional“ wird vorausgesetzt.

Der Kurs wird mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat „EICC Certified Engineer“ für die geschulte Version.

Seminardatenblatt

Hands on heart; it was the best training I have ever had.

Mahbubul Karim, Barclays Capital