Zusammen stärker
AndtekElsbethVoxtron

Menu

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 18. Februar 2020

CCW 2020: Kommunikationssoftware für jeden Bedarf

Leipzig, Deutschland

Mit flexiblen Lösungen für die Cloud und On-Premise, Videochat und Datenanalyse setzt Enghouse Interactive als Allroundanbieter Akzente.

Cloud, Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Automatisierung im Kundenservice sind die Topthemen der CCW 2020 (02. bis 04. März, Estrel Congress Center Berlin). Am Messestand B23 in Halle 2 demonstriert Enghouse Interactive Omnichannel-Contact-Center-Lösungen für jede Größe und jeden Bedarf – On-Premise oder aus der Cloud. Mit „Business Intelligence“ zeigt der Spezialist für Kommunikationssoftware eine Plattform für die intelligente Visualisierung großer Datenvolumina. Ein weiteres Highlight ist die neue, systemunabhängige Videochat-Lösung von Enghouse mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. 

Cloud oder On-Premise – Kunden haben die Wahl

Unter dem Motto „Die Cloud Journey – schnell, sicher, sorgenfrei!“ präsentiert sich Enghouse Interactive als leistungsstarker Anbieter von Kommunikationssoftware. „Wir decken mit unseren Contact-Center-Lösungen nicht nur jede Größe und jeden Bedarf ab, unsere Kunden können genau die Lösung implementieren, die ihren Unternehmensanforderungen entspricht“, sagt Christoph Mosing. Der Vorstand der Enghouse AG sieht sein Unternehmen als Allroundanbieter für Private-/Public-Cloud, On-Premise und Hybridlösungen mit umfassenden Skalierungsmöglichkeiten – für Klein- und Mittelständler ebenso wie für Enterprises. Interessenten, die sich davon überzeugen wollen, bietet Enghouse Gratis-Tickets für den Besuch der CCW an.

Die Cloud-Lösung von Enghouse wird im Rahmen einer Kooperation mit IBM in Frankfurt a.M. gehostet. „Der Standort und die Erfahrung unseres Partners IBM sind besonders in Sachen Datenschutz und -sicherheit ein überzeugender Vorteil für unsere Kunden“, sagt Mosing.

Videochat: Garant für emotionale Kundenbindung

Am Enghouse-Stand B23 in Halle 2 können sich Messebesucher von den Vorteilen der Videokommunikation im Contact Center ein Bild machen. Seit der Akquisition von Vidyo vor knapp einem Jahr, einem der führenden Anbieter von Videosoftwarelösungen, bietet Enghouse eine Videochat-Lösung an, die in alle gängigen Contact-Center-Plattformen integrierbar ist. Mit nur einem Klick können Nutzer direkt von der Website oder App in ein persönliches Gespräch wechseln – ohne Download oder Plug-Ins. „Auf diese Weise können Contact-Center-Agenten durch persönliche Interaktion und Blickkontakt eine emotionale Bindung zum Kunden aufbauen und sich dessen Loyalität sichern“, sagt Christoph Mosing.

Die Videochat-Lösung von Enghouse ist bereits in vielen Anwendungsbereichen mit großem Erfolg im Einsatz, wie z.B. der Medizin, Finanzberatung, in der Öffentlichen Sicherheit oder im Bereich der Kollaboration.

Wenn Daten Wissen freigeben 

Wenn über viele Kanäle kommuniziert wird, fallen auch große Datenmengen an. Um aus diesen Daten Handlungsempfehlungen für den Unternehmenserfolg ableiten zu können, bietet Enghouse Interactive mit „Business Intelligence“ ein Analysetool an, welches große Datenmengen in Sekundenschnelle  anschaulich visualisiert. Mithilfe dieser Plattform können Daten aus verschiedener Quellen verknüpft, in übersichtlichen Dashboards dargestellt und analysiert werden.

Wie dank dieser Lösung aus Daten Informationen gewonnen werden und daraus wiederum Wissen resultiert und Trends aufgespürt werden können, demonstrieren Enghouse-Experten auf der CCW 2020 am Stand B23 in Halle 2.

Über Dörthe Reckhaus

Marketing Manager Enghouse Interactive DACH seit Nov. 2017

<< Zurück zu Pressemitteilungen

Menu