Mediaprint

Angewendete Lösung

  • Voxtron Communication Center (VCC)

Kapsch steigert die unter nehmerische Kommunikationsleistung durch integrierte ICT-Gesamtlösungen.

Mediaprint – publiziert mit großem Publikum.

Der österreichische Zeitungs- und Zeitschriftenverleger Mediaprint gilt als Österreichs größtes Printmedienhaus. Der Konzern verlegt unter anderem die Kronen Zeitung sowie den Kurier und deckt durch seine Größe und Vielfältigkeit mehr als die Hälfte des Tageszeitungs-Lesermarktes in Österreich ab. Mediaprint stellt firmenübergreifend ICT-Services bereit. um eine optimale Kommunikation in und mit einem solch gr oßen Medienpool aufrechtzuerhalten, hat sich die Mediaprint-Geschäftsführung entschieden, gemeinsam mit Kapsch eine vollintegrierte Gesamtlösung für ein modernisiertes Contact-Center zu entwickeln.

Größeres Publikum durch eine größere Plattform.

Wer im täglichen Geschäft eine br eite Masse erreichen möchte, muss auch seine Kommunikation ver einheitlichen und kanalisieren. Eine Herausforderung, wie gemacht für die ICT-Spezialisten von Kapsch.

Die Aufgabenstellung:

  • Vereinheitlichung der Contact-Center-Bereiche Voice Inbound und Outbound, SMS und E-Mail
  • Entlastung der Inbound-Agenten
  • Optimierung der Outboundressourcen
  • Parallelisierung von In- und Outbound
  • Prozesskostenoptimierung
  • Kundenserviceverbesserung
  • Use-Case-Beratung und Anforderungsdefinition
  • Durchführung eines Pilotprojekts
  • Phasenumsetzung
  • laufende Systemoptimierung
  • Projektleitung und Projektcontrolling
  • Abnahme und Überführung in den kundenseitigen Betriebsprozess

Die Herausforderungen:

  • Migration bei laufendem Vollbetrieb
  • hoher Integrationsgrad (technisch und organisatorisch) und hohe Projektkomplexität
  • kurze Projektdurchlaufzeit von nur 9 Monaten
  • Vereinigung unterschiedlicher Anforderungen der beteiligten Unternehmen in einer Lösung

Die Lösungen:

  • Implementierung einer einheitlichen Multichannel-Contact-
    Center-Plattform des Herstellers Voxtron
  • Einrichtung einer einheitlichen Systemoberfläche und eines Management-Cockpits
  • lokaler Gateway für den Provideranschluss bei allen Standorten
  • Kampagnenmanagement durch Implementierung eines CRMSystems, das direkt mit dem Abonnement-System interagiert

Darum vertraut Mediaprint auf Kapsch.

Kapsch bot als einziges Unternehmen eine vollintegrierte Gesamtlösung für die Bereiche Telefonie In- und Outbound, Callcenter, IVR und Management Cockpit. Der rege Kontakt zwischen uns und den betreuenden Kapsch Mitarbeitern und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben unsere Erwartungen in technischer und organisatorischer Hinsicht inhaltlich übertroffen.“ Horst Pensold, MSc, MBA (Leitung Vertrieb, Mediaprint)

Ihr Mehrwert:

  • Abwicklung von Anfragen wie z. B. Adressänderungen im Self-Service durch vollautomatisierten Abo-Prozess und innovative Sprachportallösung
  • Implementierung, ohne den Betrieb zu unterbrechen
  • Entlastung des Personals

Hinterlassen Sie einen Kommentar..

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.